Wir sind auch...

Wir sind ...

evangelisch, denn das Evangelium von Jesus Christus ist die Grundlage unseres Glaubens und Lebens.

freikirchlich, denn nach unserem Verständnis können Glaube, Mitgliedschaft, Mitarbeit und Finanzen in einer christlichen Gemeinde nur eine freiwillige und persönliche Sache sein ("Freiwilligkeitskirche"). Denn von unserer Geschichte her treten wir für Gewissens- und Religionsfreiheit sowie für die strikte Trennung von Kirche und Staat ein ("Freikirche").

Gemeinde, denn wir gestalten und leben unser Christsein in Gemeinschaft mit anderen Christen.

Baptisten, denn wir taufen gemäß dem Prinzip der Freiwilligkeit keine Säuglinge, sondern nur solche Menschen, die dies aufgrund ihres Glaubens bewusst wollen. "Baptisten" kommt vom griechischen Wort für "taufen". Damit gehören wir zu der weltweit größten evangelischen Glaubensgemeinschaft. Vielleicht kennen Sie ihren sicherlich prominentesten Vertreter, den amerikanischen Pastor Martin Luther King.

Wir sind ...

… einfach eine nicht ganz so kleine Organisation und versuchen, uns liebevoll-nützliche Strukturen zu geben. Es gibt natürlich eine Satzung, eine Wahlordnung, Geschäftsjahresberichte zu unseren Finanzen, Gremienarbeiten, Mitarbeitertreffen und Strukturen sowie in der Regel öffentliche Gemeindestunden. Dabei haben wir im Kern eine demokratische Satzung, denn die Versammlung aller Mitglieder (Gemeindestunde), ist das entscheidende Gremium.

Alle Gremien, die Leitung und auch die Hauptamtlichen, werden von der autonomen Ortsgemeinde gewählt.



Diese Website verwendet Cookies.
Wir möchten eine bestmögliche Transparenz bieten und Sie darauf hinweisen.