OpenAir Gottesdienst – Rückblick und Vorschau

Welch ein großartiger Tag, dieser 8. Mai 2022: Wir feiern unseren Gottesdienst öffentlich im Blücherpark mit 250 Erwachsenen und 50 Kindern. Es ist eine fantastische Atmosphäre! Man spürt, dass uns in Corona-Zeiten diese lebendige Gemeinschaft lange gefehlt hat.

In einem Gemeinde-Forum hatten wir u.a. beschlossen, mehrfach im Jahr unsere Liebe zu Gott in öffentlichen Gottesdiensten zu bekennen. Nun ist es soweit! Und welch ein Geschenk: Wir haben trockenes Wetter, sind begeistert von unserem Technikteam, unserer Band und so vielen Helfern an allen Fronten, die schon Stunden vor 11 Uhr fröhlich aktiv sind; sind begeistert von der Moderation, der Predigt, dem gemeinsamen Singen. Für die Kinder gab es liebevolle Beschäftigung und beim Kaffeetrinken nach dem Segen standen alle beieinander und Niemand wollte nach Hause gehen. Alles wirkt auf mich völlig entspannt, sehr authentisch. Nichts Aufgesetztes, einfach so, wie wir sind! Die Liebe zu unserem Vater im Himmel spiegelt sich in allen Gesichtern. Welch ein Zeugnis!

Wir möchten deutlich machen, dass wir in aller Natürlichkeit Teil des Hafenviertels sind und dies nicht auf unser Grundstück beschränkt sein soll. „Wir sind Teil der Liebe Gottes zu seiner Welt“, heißt es in der Präambel der Christuskirche. Ich bin sehr gespannt, was sich unter dem Segen unseres Herrn in den nächsten Jahren aus dem kleinen Senfkorn entwickeln wird. Wir haben den OpenAir Gottesdienst als „einen von vielen Schritten ins Hafenviertel hinein” rundum genossen, zur Ehre Gottes.

Für alle, die am 8. Mai nicht dabei sein konnten, gibt es die wunderbare Möglichkeit, sich den 21. August 2022 um 11 Uhr zu reservieren, wenn es wieder heißt: OpenAir Gottesdienst im Blücherpark …



RSS Feed Christuskirche

Diese Website verwendet Cookies.
Wir möchten eine bestmögliche Transparenz bieten und Sie darauf hinweisen.